Der Unternehmer fällt aus – was nun?

Der Unternehmer / Inhaber ist in kleinen und mittleren Firmen meist derjenige, der die Fäden in der Hand hat. Delegation und Vertretungen sind Fremdworte und werden nicht praktiziert. Eine Notfallregelung existiert höchstens im Kopf des Unternehmers (bzw. der...

Die Spannungsbilanz als Frühwarnsystem

Weist eine herkömmliche (Kapital-) Bilanz einen Verlust aus, liegen seine Ursachen i.d.R. weit in der Vergangenheit. Lange bevor ein Geschäftsvorfall monetären Einzug in die Buchhaltung findet, tut sich eine Menge auf dem Gebiet der „soft facts“, wie z.B. Kunden- und...

Wer ist die „Firma“?

„Ein Unternehmen braucht Gewinn wie ein Mensch Nahrung und Flüssigkeit. Aber beides ist nicht die Grundlage, nicht der Daseinszweck.“ Können Sie sich noch an die Anfänge Ihrer Firma erinnern? Sie wollten etwas aufbauen, keinen „Job“ mehr haben, Ihr eigener Herr sein…...