Sie werden es wahrscheinlich nicht zugeben, aber im Grunde lieben sie doch die Ablenkungen. Jedes Mal, wenn sie jemand „stört“ bekommen sie einen kleinen Dopamin-Stoss. Oder warum checken sie ihre Emails so oft???

Wollen sie produktiver und fokussierter arbeiten? Dazu gibt es keine heimlichen Tricks – machen sie einfach eine Aufgabe zur gleichen Zeit! Hören sie auf mit Multitasking – es ist nur eine andere Form der Ablenkung.

Einfach gesagt als getan, ich weiß…

Produktivitätsexperten (was für ein Wort…) schlagen folgende Dinge vor:

1. Arbeiten sie rückwärts die Schritte vom Ziel zum Start

Erfahrene Bergsteiger planen ihren Weg auch vom Gipfel zur Basisstation.

2. Teilen sie das Ziel in Zwischenziele und Aufgaben

Lautet ihr Ziel „Erstellen einer neuen Webseite“ können sie sicher sein, dieses Ziel mit hoher Wahrscheinlichkeit nicht zu erreichen.

Brechen sie das große Ziel in kleine Abschnitte auf und setzen sie konkrete Aufgaben die sie in kurzer Zeit abarbeiten können.

3. Stoppen sie Multitasking

Es gibt sogar Studien die aufzeigen dass Multitasking den IQ weiter nach unten zieht als Koks.

Mehr muss man dazu ja wohl nicht sagen…

   Arbeiten sie stattdessen mit dem 60-60-30 Prinzip:

60 Minuten fokussiert arbeiten-5 Minuten Pause-weitere 60 Minuten fokussiert arbeiten-30 Minuten Pause.

 4. Seine sie militant beim stoppen der Ablenkungen

Schließen sie ihre Bürotür, hängen sie ein „Bitte nicht stören“-Schild auf, schalten sie das Handy ab,

schalten sie das Email-Programm aus. Nutzen sie die Ruhe und arbeiten sie konzentriert an ihrer Aufgabe.

 5. Planen sie ihre Email-Zeiten

Lesen sie ihre Email nur 2 oder 3-mal am Tag. Sie werden sehen, sie verpassen nichts.

 6. Telefonieren sie

Emails sind nicht zur Konversation erfunden worden. Bedarf es mehr als zwei Antwortschleifen, nehmen sie den Hörer in die Hand.

 7. Arbeiten sie nach ihrem Tagesplan

Viele Leute checken morgens gleich ihre Emails und weichen von ihren Tageszielen ab. Schön, sie beenden den Tag mit einer leeren Inbox, aber geschafft haben sie so gut wie nichts. Trinken sie ausreichend, essen sie in Maßen und halten sie sich an ihren Tagesplan.

 

Sie werden sehen, wenn sie einige von diesen Tipps beherzigen, werden sie effektiver und gleichzeitig erholter ihren Arbeitstag beenden.

Und ja, sie haben Recht, wenn sie effektiv 8 Stunden arbeiten wollen, benötigen sie mit Pausen dafür 9 ½ bis 10 Stunden Anwesenheit ?