„Ein Unternehmen braucht Gewinn wie ein Mensch Nahrung und Flüssigkeit. Aber beides ist nicht die Grundlage, nicht der Daseinszweck.“

Können Sie sich noch an die Anfänge Ihrer Firma erinnern?

Sie wollten etwas aufbauen, keinen „Job“ mehr haben, Ihr eigener Herr sein…

Was ist davon geblieben? Fragen Sie sich bitte selbst.

Eine Firma sollte dazu da sein, Ihnen das Leben zu ermöglichen, dass Sie sich vorstellen.

So interpretiere ich auch die weisen Worte des Dalai Lama. Sie sind nicht Ihre Firma,

die Firma ist nicht Ihr Daseinszweck.

 

Die Firma ist das Werkzeug für ein Leben nach Ihren Wünschen.